Eurasier Züchter Portal

Eurasierzüchter stellen ihre Zuchthunde und Zuchtstätten vor



eingetragener Züchter im EZV seit 2019

 

 

Eurasier vom Feuerbach

 

Unsere Zuchthündin

Eni vom Eurasiertraum

geboren am 09.09.2017

Würfe bisher: 0

Stammbaum von Eni

 

HonamiWir sind die Familie Birker und wohnen zusammen mit unseren beiden Eurasiern und unseren zwei Katzen in Hamm. Wir wohnen in einem großen Haus mit Garten mit viel Land und Wäldern um uns herum und haben so genug Möglichkeiten, unseren Hunden den nötigen Auslauf zu bieten.

Vor etwa 10 Jahren, nachdem unsere Kinder groß genug waren, um die Verantwortung für einen Hund mit zu übernehmen, bekamen wir unseren ersten Eurasier, Delfi vom Griesgrund. Sie ist ein toller Familienhund geworden. Und weil sie so toll war, überlegten wir uns, dass unsere Delfi einmal Welpen bekommen sollte. Doch kaum hatten wir das beschlossen, entschied sich unsere Delfi, nicht mehr läufig zu werden. Wir hatten uns bereits so mit dem Gedanken angefreundet, dass wir einen Welpen von Delfi behalten würden und suchten so nach einer Alternative als Zweithund.

Und wir hatten Glück. Wir sahen zufällig auf der Website unseres Eurasiervereins, dass bei uns in Hamm ein Wurf geplant war.
Wir freuten uns riesig über die Zusage, dass wir eine Hündin aus dem E-Wurf vom Eurasiertraum bekommen sollten. Und so zog unsere Eni Mitte November 2017 bei uns ein. Sie entwickelte sich zu einer wunderschönen, fröhlichen und freundlichen Hündin, die sich mit allen gut versteht.

Eni bestand alle Gesundheitsuntersuchung mit Bravour und wir lernten fleißig mit Hilfe von Seminaren und verschiedener Zuchtliteratur alles, was ein verantwortungsvoller Züchter wissen muss. Seit diesem Frühjahr sind wir eingetragene Züchter der Eurasier-Zucht-Vereinigung e.V.

Die Welpen werden in der Familie im Haus und im Garten aufwachsen. Sie lernen die Umwelt, Menschen jeden Alters und verschiedene Tiere kennen. sie werden bestens sozialisiert.

Nun stehen wir in den Startlöchern und es ist geplant, dass der A-Wurf vom Feuerbach noch in diesem Jahr das Licht der Welt erblickt.