Eurasier Züchter Portal

Eurasierzüchter stellen ihre Zuchthunde und Zuchtstätten vor

Eurasier vom Lavendelgärtchen
eingetragener Züchter im EZV seit 2013

 

 

 

Eurasier - der ideale Gefährte

Ayla von den Mühlbachauen

Unsere Zuchthündin
Ayla von den Mühlbachauen

geboren am 12.09.2010

Würfe bisher: 1

Stammbaum von Ayla

 

AylaIm Jahre 2010 entschlossen wir uns, einen Hund anzuschafen. Ich war von einer französischen Bulldogge angetan, Helmut tendierte zum Berner Sennenhund. Nach reifichen Überlegungen, Bücher wälzen, Internet stöbern, Hundebesitzer löchern fanden wir, dass ein Eurasier der ideale Gefährte für uns ist....

Nun fingen wir an, bei Eurasierzüchtern anzufragen, hatten grosses Glück und schon am 12. September 2010 erblickte unsere Ayla von den Mühlbachauen das Licht der Welt. Wenige Wochen später, wir kannten sie ja bisher nur von Fotos, konnten wir sie zum ersten Mal anschauen, auf den Arm nehmen und knuddeln.

Am 7. November war es dann endlich so weit (nachdem wir aber an Allerheiligen unser Bärchen nochmals besucht hatten): unsere Süße zog bei uns ein. Und hat recht schnell unser Leben umgekrempelt! Der kleine Wirbelwind hat sich sofort bei uns wohlgefühlt und begann, seine neue "Welt" zu erkunden und sorgte auch oft für Erheiterung.

Fortan lernten wir bald viele Hunde und deren Besitzer in unserer Umgebung kennen, ebenso in der Hundeschule, und wenig später wurden die Eurasierspaziergänge zu einer festen, sehr liebgewonnenen Institution.

Bei so viel Begeisterung und Enthusiasmus war es beinahe logische Konsequenz, dass wir uns in absehbarer Zeit Nachwuchs wünschten. Schon ging es daran, wieder Informationen zu sammeln, Züchterschulungen zu besuchen, mit erfahrenen Züchtern zu reden, Voraussetzungen für die Zucht zu schaffen...

Aus unserem ersten Wurf haben wir Ann-Charlott, genannt Lotte, behalten und haben viel Freude mit unseren beiden Hpündinnen.

 

 

 

Eurasierwelpen Lotte Eurasierwelpen

Eurasierwelpen Welpe auf der Schaukel

Ayla und Enno