Eurasier Züchter Portal

Eurasierzüchter stellen ihre Zuchthunde und Zuchtstätten vor


eingetragener EZV- Züchter seit 2012



Auf den Eurasier gekommen

Blue

Unsere Zuchthündin
Blue vom Oberlausitzer Bergland
geboren am 5.6.2009

Würfe bisher: 1
Blue's Stammbaum

 

Welche Hunderasse ist die Richtige für uns? Nach langen Diskussionen - schließlich lebt man ja so etwa 15 Jahre miteinander - war die Entscheidung getroffen. Ein EURASIER sollte es diesmal sein. Naturbelassen und sympathisch kam er uns vor und entsprach dabei den Vorstellungen der gesamten Familie.

So zog Blue, nach drei hundelosen Jahren, im August 2009 im Alter von acht Wochen von der Oberlausitz zu uns in die Hauptstadt. An dieser Stelle möchten wir Familie Trodler herzlich für die liebevolle Aufzucht danken und geben uns alle Mühe, es Ihnen gleich zu tun.

Ich war erstaunt, wie schnell Eurasier lernen und vor allen Dingen, wie gerne sie lernen. Vom Start an, hatten wir großen Spaß in der Hundeschule, die Junghundeklasse durften wir überspringen, die sei für Blue zu langweilig, meinte die Trainerin. Der Spaß ist uns bis heute geblieben. Obedience und Trick-Dog sind unsere Hauptfächer. Manchmal machen wir auch Dummytraining oder Hundesport, gerne darf es auch mal Dogdance sein. Blue ist für alles zu begeistern und hat an allem ihren Spaß. Wie schön ist es, wenn wir dann abends beide müde auf dem Boden liegen und kuscheln

Der Eurasier ist für mich der perfekte Familienhund. Inzwischen steht der dritte Geburtstag vor der Tür und wir haben uns endgültig entschieden, das Abenteuer Zucht einzugehen. Wir freuen uns, wenn die ersten Welpen Haus und Garten erobern. Natürlich haben wir uns gründlich vorbereitet, Züchterseminare besucht und anderen Züchtern über die Schulter geschaut. Große Unterstützung haben wir durch unsere Züchterin erfahren, die uns immer wieder ermutigt hat, mit Blue zu züchten. An dieser Stelle auch einen Dank an die Eurasier Züchter Vereinigung, die uns bei der Rüdenauswahl so hilfreich zur Seite stand

Die Farbenvielfalt dieser Rasse ist für mich etwas ganz besonderes, keine geklonten Hunde, wo einer wie der andere aussehen muss. Allerdings kommt man leicht in die Versuchung, dass man aus jedem Wurf einen andersfarbigen behalten mag. Obwohl vom ersten Wurf der Papa ein ganz roter war, hat sich farblich Blue weitgehend durchgesetzt. Aber das ist jedesmal eine Überraschung.



Blue Welpe Blue
Welpen Blue, eine Schönheit Blue als Welpe